Die Deutsch-Nordische Juristenvereinigung e.V. wird erneut einen Preis für eine besonders gute Arbeit auf dem Gebiet des deutsch-nordischen Rechtsverkehrs verleihen.

Der Preis ist mit 2.000,00 € dotiert.

Eingereicht werden können Aufsätze, Monografien, Dissertationen und sonstige Schriften, die in deutscher, englischer oder einer skandinavischen Sprache verfasst sind und ein rechtsvergleichendes Thema oder eine Fragestellung aus dem Bereich des internationalen Privat- und/oder Handelsrechts im deutsch-nordischen Kontext behandeln.

Näheres und die Einreichmodalitäten unter DNJV Preis.